3. Wohnungseigentumsrecht

  • Umfassende Beratung und gerichtliche Vertretung in allen Rechtsgebieten, die mit dem Wohnungseigentumsrecht in Zusammenhang stehen
  • Umfassende Beratung und Prozessvertretung in allen Fragen, die mit ideellem Miteigentum in Zusammenhang stehen (z.B.: Teilungsklagen, Abrechnungs- und Benützungsfragen, etc.)
  • Wohnungseigentumsbegründung (Parifizierung)
  • Beratung und rechtliche Umsetzung von Nutzwertänderungen
  • Beratung und Vertragsgestaltung bei Eigentümerpartnerschaften
  • Anfechtung von Beschlüssen der Wohnungseigentumsgemeinschaft
  • Minderheitsrechte im Wohnungseigentum
  • Benützungsregelungen
  • Abweichende Aufteilungsschlüssel
  • Rechte und Pflichten der Hausverwaltung
  • Betriebskosten / Heizkosten / Instandhaltungskosten
  • Instandhaltung und Sanierung des Gebäudes
  • Klagen gemäß § 27 WEG 2002 (Inkasso von Bewirtschaftungskosten)
  • Haftungs- und Versicherungsfragen im Zusammenhang mit Wohnungseigentum
  • Streitigkeiten zwischen Wohnungseigentümern
  • Meinungsverschiedenheiten mit der Hausverwaltung
  • Ausschluss von Wohnungseigentümern
  • Vertretung bei Eigentümerversammlungen
  • Beratung und Vertretung von Wohnungseigentümern, Hausverwaltungen und Hausbetreuer

← Schwerpunkte