2. Schadenersatzrecht / Haftungsrecht

  • Rechtslage prüfen sowie umfassende Beratung bei entstandenen Personen-, Sach- und Vermögensschäden aller Art
  • Gerichtliche Anspruchsdurchsetzung oder Anspruchsabwehr
  • Haftungsfragen im Zusammenhang mit Bau- und Grabungsarbeiten
  • Gewährleistung und Schadenersatz wegen Baumängel
  • Baugrundrisiko (Kontaminierung, etc.)
  • Haftung wegen unterlassener Verkehrssicherungspflichten (z.B.: Gehsteige und Straßen, Eingänge, in und vor Geschäftsräumlichkeiten, Schipisten und Rodelbahnen, etc.)
  • Verkehrs-, Sport-, Freizeit- oder Arbeitsunfälle
  • Ansprüche aus gescheiterten Vertragsverhandlungen (z.B: überraschender Abbruch der Vertragsverhandlungen)
  • Ansprüche aus einer gescheiterten Vermögensanlage
  • Haftung wegen fehlerhafter Beratung oder Verletzung von Aufklärungspflichten
  • Behandlungsfehler (z.B: Ärzte, Therapeuten, etc.)
  • Haftung wegen fehlgeschlagener Sachverständigentätigkeit
  • Haftung wegen fehlerhaften staatlichen bzw. behördlichen Handelns (Amtshaftung)
  • Haftung des Gebäudeeigentümers / Wohnungsinhabers
  • Haftungsfragen im Zusammenhang mit der Haltung von Tieren
  • Schadenersatz wegen Körperverletzung und Tod / Schmerzengeld, Verdienst- und Unterhaltsentgang, etc.
  • Außergerichtliche und gerichtliche Beweissicherung
  • Vertretung in Strafverfahren
  • Versicherungsrechtsfragen

← Schwerpunkte